Webseite einen Künstler

 Kunstkurse

Die Kunstkurse in meinem Atelier sind eine Entwicklung aus den von mir seit 2004 veranstalteten Malkursen für Kinder und Erwachsene. Seitdem können in meiner  Kursen die unterschiedlichsten Techniken des malerischen Gestaltens erlernt und geübt werden. Auch das theoretische Rüstzeug der Technik wird von mir den Teilnehmern vermittelt. Zum Beispiel das der Entwicklung von Intuition und der Kunstwahrnehmung. 

Je nach Kursus werden folgende Gebiete behandelt:   

* Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei 

          spezielle Techniken und Methoden von der klassischen  bis hin zur abstrakten Malerei     

* Grafikarbeiten          

          technische Ausführung mit Rötel, Kohle, Tusche, 

          Pastellkreide oder Bleistift 

* Porträit- Aktmalkurse

* Vermittlung der Regeln           

         Komposition           

         Perspektive           

         Farblehre           

         Farbspychologie     

* Mappenvorbereitung     

* Entwicklung von Intuition und Kunstwahrnehmung     

* Arbeit im Atelier und in der freien Natur     

* Kleine Gruppen gewährleisten das individuelle Eingehen auf jeden Teilnehmer

Malkurs für Anfänger und Fortgeschrittenen

Lernen Sie unterschiedliche Zeichentechniken kennen und probieren Sie das Malen mit Wasser-, Aquarell- oder Acrylfarben aus. In einfachen Übungen werden die Grundlagen von Sachdarstellungen, Bildaufbau, Perspektive und Farblehre vermittelt. Fortgeschrittene werden in der Umsetzung ihrer Ideen individuell begleitet.

Ab 17.00 Uhr

Kursgröße: maximal 6 Personen nur mit Voranmeldung

Afterwork am Mittwoch

Zeichnen und malen Sie gern, aber Ihnen fehlt das theoretische Basiswissen? Dann lassen Sie sich kurz und bündig die wichtigsten Themen erklären wie Proportion, Bildaufbau, Komposition, Farbwirkung, Perspektive, Licht und Schatten, Tonwertmodellierung.

Ab 18.00 Uhr

Kursgröße: maximal 6 Personen nur mit Voranmeldung

 

Aktzeichen nach Modell

Der Aktzeichenkurs beinhaltet die bildnerische Herangehensweise an das Thema „menschliche Figur“. Ausgehend vom eigenen Körper werden zunächst Proportionsgesetze nachvollzogen.
Bei der Arbeit mit dem Aktmodell üben die Teilnehmer die Darstellung des Körpers anhand verschiedener Aufgabenstellungen.Dabei lernen sie unterschiedliche Möglichkeiten kennen mit denen sie sich dem komplexen Thema „Figur“ nähern können.

Am 27.05.2018 von 12.00 bis 16.00 Uhr .

Kosten 35,00€ plus 15.00€ Modellgeld.

Kursgröße: maximal 6 Personen nur mit Voranmeldung

 


Vom 28 bis 31.Juli 2018 biete ich in meinem Lüneburger Atelier  einen Sommerworkshop an.   

Ihr könnt auch an einem oder nur zwei oder drei Tagen teilnhemen.

Mehr Infos erhaltet ihr über das Kontaktformular direkt bei mir